Auf den punkt bringen - Die Macht des Wortes

Sie nehmen Projekte in Angriff? Sie müssen Ihre Aufgaben bewältigen? Sie kämpfen für Ihre Rechte, damit Sie kriegen, was Ihnen zusteht? Willkommen im Club. Schließlich hat man nichts zu verschenken! Das Leben ist hart, da draußen herrscht Krieg!

 

Es geht auch einfacher! Machen Sie sich die emotionale Speicherung in der Sprache bewusst. Vielleicht werden Sie sich in Zukunft an Ihre Projekte machen, ohne sie in Angriff zu nehmen; Ihre Aufgaben lösen - freiwillig, statt sich zu zwingen und dabei ganz auf Gewalt verzichten. Sie werden sich für Ihre Rechte einsetzen, statt in den Kampf für sie zu gehen. Sie werden bekommen was Ihnen zusteht, auch ohne Krieg. Das erhalten Sie auf angenehme und lustvolle Weise mit der Kraft Ihrer Sprache. Unsere Sprache ist der moderne Schlüssel zum Aktivieren unserer inneren Kräfte. Das Wunderbare daran ist, dass wir mit scheinbar minimalen Änderungen unseres gewohnten Sprachgebrauchs unserem Leben eine wohltuende Wende geben können. 

 

Dieses Workshop ist weit mehr als ein Rhetorikseminar! Sie erleben die Kraft Ihrer Sprache - eine der schönsten Gaben des Menschen. Haben Sie Lust auf eine sprachliche Entschlackung?

Inhalte dieses Workshops:

  • Die emotionale Speicherung in der Sprache
  • Konjunktive als verbale Dickmacher entlarven
  • Rede-Diät - Klartext reden statt ineffiziente Phrasen
  • Wortschatz statt Wortmüll
  • Von der Mangelsprache zur Wohlfühlsprache
  • Ein praxisnahes und wirkungsvolles Konzept für die Aktivierung Ihrer inneren Kräfte
  • Eine kraftvolle und wertschätzende Sprache entwickeln

 

Ihr Workshop Gewinn - Sie kommen mit Ihren Worten und mit Ihrer Körpersprache klar, kraftvoll und authentisch bei anderen Menschen an.

 

Wer sollte daran teilnehmen?

Unternehmer, Manager, Führungskräfte, Mitarbeiter, deren beruflicher Erfolg in hohem Maße mit der Fähigkeit zu überzeugen und andere zu begeistern, verbunden ist - sei es in Gesprächen, bei Präsentationen oder in Diskussionen.

 

Welche Wirkungen haben bestimmte Formulierungen auf meine Gesprächspartner und auf mich selbst?

Dabei geht es um  - oft unbewusst eingesetzte Sprachmuster - und die dahinter stehenden Denkmuster. Diese bewusst und gezielt einzusetzen, ist Ziel dieses Workshops. Jeder einzelne trainiert mit seinen aktuellen Praxisbeispielen authentische kraftvolle Ausdrucksweisen und kann sofort spüren, wie  auch seine Körpersprache ganz ohne sein Zutun zu Selbstvertrauen und seiner kraftvollen Ausstrahlung beiträgt.